DER ultimative Erdbeerkuchen

DER ultimative Erdbeerkuchen

Zutaten

  • 3 Eier
  • 80 gr. Zucker
  • 3 EL Wasser
  • 100 gr. Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 l Sahne
  • 750 - 1000 gr. Erdbeeren
  • 6 Blatt Gelatine
  • 1/4 l Erdbeerwein
  • 1 Gewürznelke
  • 100 gr. Zucker
  • Saft von 1 Zitrone
  • 3 EL Orangensaft
  • ca. 1/4 l Wasser

Zubereitung

Aus Eiern, Zucker, Wasser, Mehl, Backpulver einen Rührteig herstellen, in eine Springform füllen und ca. 25 Min. bei 160 Grad backen.

Nach dem Auskühlen den Kuchen durchschneiden und mit 1/2 Liter geschlagener Sahne füllen.

Die Erdbeeren putzen, ggf. halbieren und auf den Kuchen legen.

Für den Guß zuerst die Gelatine einweichen. Den Erdbeerwein mit der Gewürznelke und dem Zucker aufkochen, dann die eingeweichte Gelatine einrühren bis sie aufgelöst ist und das Ganze mit dem Zitronensaft, Orangensaft und Waser auffüllen. Den Guß ca. 15 Min. in die Gefriertruhe stellen. Wenn die Gelatine leicht anzieht den Guß auf den Erdbeeren verteilen (Gewürznelke entfernen!). Vor dem Servieren ca. 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.